Ludwigsluster Klassik - Ein Fest für die Musik aus MV - Nachtmusik

08.09.2017 um 22:00 Uhr

Herzog Friedrich Nachtmusik

 

2017 hätte Herzog Friedrich, der musikbegeisterte Erbauer des Ludwigsluster Schlosses, seinen 300. Geburtstag gefeiert. Ihm zu Ehren erklingen unter dem Titel „Herzog Friedrichs Festkonzert“ Werke der Ludwigsluster Hofkapellmeister Johann Wilhelm Hertel, Antonio Rosetti und Carl August Friedrich Westenholtz. Der entdeckerfreudige Spezialist für historische Aufführungspraxis Johannes Moesus dirigiert den Norddeutschen Kammerchor und das Mecklenburgische Barockorchester „Herzogliche HofKapelle“. Zudem kehren Ausnahmeoboist Albrecht Mayer und Sopranistin Claire Elizabeth Craig als Solisten zurück zu den Festspielen MV.

Im Tagesverlauf finden die Veranstaltungen „Auf zur Jagd!“ und „Herzog Friedrichs Nachtmusik“ im Rahmen der Ludwigsluster Klassik statt. Sie können die Veranstaltungen separat oder über das Tagesticket € 80.-/55.- mit buchen.

Bitte beachten Sie den Besetzungswechsel: Anstelle des NDR Chores tritt der Norddeutsche Kammerchor beim Festkonzert auf.

 

Herzog Friedrichs Nachtmusik Mecklenburgisches Barockorchester "Herzogliche HofKapelle" Albrecht Mayer, Oboe u.a. Werke von Bach, Telemann u.a. Stadtkirche Kartenvorverkauf: Festspiele MV gGmbH, Tel. 0385/ 5918585 SVZ und OZ-Geschäftsstellen Ludwigslust-Information, Tel. 03874/ 526 251

 
 

Veranstaltungsort

Stadtkirche Ludwigslust

 

Veranstalter

Festspiele MV

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]